Springe zum Inhalt

Vielzimmerwohnung – Episode 10 –

Integration

Integration = Heilung?
Welche Integration eigentlich?
Was stirbt, was bleibt, was kommt, wenn sowohl Trauma als auch Selbst.anteile/zustände integriert werden.

Shownotes:


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

4 Gedanken zu „Vielzimmerwohnung – Episode 10 –

  1. seelenstrukturen

    Danke für diesen interessanten Austausch zum Thema Integration. Wir sind mit einer nach dem 40. Lj. diagnostizierten DIS erst mal am Entdecken und Kennenlernen der anderen Wesensanteile....Wir möchten noch ergänzen, das wir einen wichtigen Aspekt in der Integration auch darin sehen der Wahrheit näher zu kommen, was uns und anderen mitbetroffenen Menschen (z.B. Geschwistern ) in der Kindheit widerfahren ist (Was evtl. komplett dissoziiert werden musste). Wir haben es wiederholt so erfahren, dass traumabedingte Erkrankungen rein biologisch angelegt erklärt werden und z:B. als "schizophrene Psychosen" deklariert werden , was (Mit)tätern ermöglicht die Schuld z.B. an einem Suizid gänzlich von sich zu weisen. Eine weitere wichtige Bedeutung der Integration sehen wir z.B. auch darin traumabedingte Erfahrungen nicht unverarbeitet an eigene Kinder weiterzugeben und diese wiederum erneut zu Opfern zu machen.

    Antworten
  2. Mari

    Liebe Rosenblatts,
    nach sehr langer Zeit hatte ich endlich mal wieder die Kraft den Podcast anzuhören! Ich bin sehr überrascht und erfreut über deine Reflexionen. Beinahe das ganze Gespräch würde ich „unterschreiben“! Danke, dass ihr dieses wichtige Thema so klar und deutlich in die Welt raus tragt!
    Liebgruß von Mari.

    Antworten

Gedanken teilen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: