Springe zum Inhalt

4

zwischen Autonomie und Fremdbestimmung – Routinen aufbauen und gestalten

In dieser Episode sprechen Hannah und Vielfalt darüber, wie sie zu Routinen kommen und welche Aspekte dabei stören, helfen und kompensiert werden müssen.

 

Das Thema Routinen haben Hannah auch schon im Selbsthilfeformat "Was helfen könnte" aufgegriffen: "Routinen"


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

2

Hochfunktionalität - mit Vielfalt

Hannah heißen Vielfalt neu in "Viele-Sein" willkommen und sprechen über etwas, das sie als Segen und Fluch zugleich empfinden: ihre Hochfunktionalität.

 

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Langzeittraumatherapie und unvorhersehbare Entwicklungen

Manchmal schlägt das Leben zu - auch wenn man eigentlich gerade mit einer Traumatherapie beschäftigt ist. Wir reden diesmal darüber, wie sich unsere unerwartet hinzugekommenen Diagnosen auf unsere Therapiefähigkeit, unser Selbstbild und unser In-der-Welt-sein ausgewirkt haben bzw. noch auswirken.
Diesmal ohne ganz abgegrenztes Krebsupdate.

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto

5

das Knotendings - eine Brustkrebsbehandlung mit DIS

Die Welt brennt und Renée sind an Brustkrebs erkrankt.
In dieser Episode erzählen sie Hannah, was bisher geschah und wie es für sie war.

 

Shownotes:

Renées Blogtexte:

Literaturtipps:

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto

Vielesein und Hobbies

In dieser Episode sprechen wir über unsere Hobbys und ergänzen damit die Episode "Was helfen könnte - Hobbys". Es geht um den Kontakt zu sich selbst, um Neugier, wie Trigger sich auf Hobbys auswirken und welche Faktoren relevant dabei sind, Zufriedenheit mit dem eigenen Hobby zu entwickeln.

showotes

Ausleih-Plattformen und Netzwerke:

3

Corona - Was die Krise für uns bedeutet

In dieser Episode klären wir zu Beginn einige möglicherweise triggernde Begriffe, bevor wir darüber sprechen, wie es uns in den letzten Monaten während der Pandemie erging. Wir besprechen unsere Strategien und Gedanken, die uns gerade helfen, am Ende greifen wir aber auch noch einen Rest aus der letzten Episode zu körperlichen Langzeitfolgen auf.

shownotes:

Podcast über verschiedenste Krankheiten "this podcast will kill you"


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank

7

Gestern, Heute, Morgen - Jahresrückblick 2019
In dieser Folge schauen wir auf Momente und Ereignisse, die uns in desem Jahr bewegt und getragen haben, aber auch wachsen ließen.
Von Projekten, über Erfolge und Pleiten, kommen wir dazu unsere Entwicklung zu bemerken.

Wie war euer 2019? Gibt es Vorhaben, die ihr euch für 2020 gesetzt habt?
In den Kommentaren könnt ihr uns davon erzählen.

 

 

Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

2

passende Ernährung

In dieser Episode sprechen wir über die Rolle von Ernährung und Essstörungen nach traumatischen Erfahrungen und erzählen ein bisschen davon, was uns hilft.

shownotes

Vielesein in Liebesbeziehungen

In dieser Episode sprechen wir darüber, welche Rolle unser Vielesein in unser Partner_innenschaftlichen Beziehung mit dem Freund spielt und gehen dabei auch auf die spezielle Rolle von Kinderinnens ein.

Text zur Episode hier

Dir gefällt dieses Podcast?
Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

4

Hobbys

In dieser Episode sprechen wir über Hobbys als etwas, das so ziemlich der verkannteste Normalotake in Sachen Selbsthilfe nach traumatischen Erfahrungen ist. Wozu sind Hobbys gut, welche Dinge helfen, sich eins für sich zu überlegen und wo verläuft die Grenze zur neoliberalen Selbstoptimierung und bezahlter Arbeit? Das und mehr in einer Episode, die wir mal ein bisschen anders gestaltet haben. Schreibt uns gern, wie euch das gefällt.