Springe zum Inhalt

3

Was bisher geschah - Was sich in den letzten Jahren verändert hat

Wir wurden nun öfter gefragt, was sich für uns seit der Diagnosestellung und darüber hinaus verändert hat. Nun besprechen wir einige der Aspekte.

 

shownotes:
Podcastepisode "die Anfänge"

"Denkmomente | Mein Leben mit Autismus" (Blog)

Podcasterwähnung im Magazin "DRAN" (PDF)

 


Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank

"innere Kommunikation"

In dieser Folge sprechen wir darüber, wie sogenannte "innere Kommunikation", etwas Fachwissen und viel Zeit zu einer anerkennenden Haltung sich selbst und dem eigenen Inneren führen können.

Die Episodenzahl wurde falsch eingesprochen - aber unsere Erkältung ist schon wieder zu gut, um sie noch einmal neu einzusprechen, ohne, dass es auffällt.
Sorry ^__^''

Ab sofort könnt ihr Viele-Sein auf Steady mit kleinen monatlichen Geldbeträgen unterstützen. Wir nutzen diese Unterstützung um die technische Infrastruktur des Podcast zu finanzieren, Reisen zu Interviewpartner_innen zu machen und uns vielleicht auch irgendwann mal einen Bonbon von der Arbeit kaufen zu können.

Alle Infos und Optionen findet ihr auf unserer Steady-Seite.
Kommentare und die Bankdaten, um uns mit einem Dauerauftrag auf unser Spendenkonto bei unseren Unterstützer_innen von Lara e.V. Berlin, zu unterstützen, findet ihr hier.

shownotes:
Ein Format von Vielen, Episode 10
Vielzimmerwohnung
Was helfen könnte "Hobbys"
"Viele-Sein" bei Steady unterstützen
credit for the music in this production: Roger That "Beautiful Wonderful Life"

Vielesein in Liebesbeziehungen

In dieser Episode sprechen wir darüber, welche Rolle unser Vielesein in unser Partner_innenschaftlichen Beziehung mit dem Freund spielt und gehen dabei auch auf die spezielle Rolle von Kinderinnens ein.

Text zur Episode hier

Dir gefällt dieses Podcast?
Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

2

Gefühle

In dieser Folge sprechen wir über Emotionen.
Wie wir sie erleben und wie wir uns im Umgang damit erleben, welche zu haben.

 

"Er-tragen Aus-halten" Blogtext von Hannah


Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank

4

Neues Jahr - neuer Anfang?
Nicht so ganz. Um die Lücke in der Episodenreihe zu stopfen, nennen wir die nächsten Episoden "Episode 1/2/3..." und hoffen einfach das Beste für die Auswirkungen .

In dieser Folge sprechen wir also über Anfänge.
Wann und wie wir vom Vielesein erfahren haben, was uns geholfen hat, damit umzugehen und viele weitere Themenschlängel mehr.

3

"(Wozu) Ist es gut all das zu wissen?"

In dieser Episode widmen wir uns dem Umgang und therapeutischen Arbeiten an dissoziativer Amnesie. Wir beschreiben unsere Zugänge und Strategien, um bestehende Lücken zu füllen und sich einer eigenen Wahrheit zu nähern.

Wir möchten gerne noch einmal darauf hinweisen, dass "Viele-Sein" auf Spenden zur Deckung der Hostinggebühren und der technischen Weiterentiwcklung angewiesen ist. Unsere Spendenkontodaten findet ihr hier.
Die einfachste Dauerunterstützung ist die Weiterverbreitung dieses Podcast, eine Bewertung bei Spotify und wo auch immer ihr und hört, aber auch uns zu erzählen, wie ihr das Podcast findet.
Habt ihr Themenwünsche? Fragen zum Thema?
Alles hilft uns, um unsere Arbeit zu verbessern.

15

Depersonalisation und Derealisation

Für diese Episode haben wir uns das Thema Depersonalisation und Derealisation vorgenommen.
Wir sprechen darüber was das ist, wie es sich auf uns auswirkt und welche Umgänge wir damit versuchen und gefunden haben.

shownotes:
Podcast "Systemfehler"
Piano Guys Star Wars-Cover

angepasster Hörschutz (auch "Otoplastik" genannt)
Noise cancelling-Kopfhörer

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank

19

Wer wenn nicht ich? - oder wir?

diesmal sprechen wir darüber, wie es ist sich als eine_r von vielen in einem Körper zu erleben und welche Grenzen sich dabei für uns zeigten und bis heute immer wieder spürbar werden.

Es geht um Grenzen der Kommunikation - innen wie außen, Grenzen des Ich- und Wir-Erlebens und auch um das Erleben der eigenen Grenzen.

Wie immer freuen wir uns über Kommentare, Themenvorschläge und Ergänzungen.

 

Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

15

zur Pflege und Wartung der Traumakiste

Die Traumakiste - so einfach wie sie irgendwann auftauchte, so wird man sie nicht wieder los. Auch stellen sich für uns immer wieder Fragen nach guten Umgängen mit Symptomen, aber auch ihren Bedeutungen für den Alltag und die Lebensqualität darin.

Wir sprechen darüber was uns hilft, wie sich unsere Haltungen verändert haben und was uns Kraft gibt, immer weiter zu versuchen für uns gute Umgänge zu finden.

 

Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

15

Hilfe - Wir brauchen Hilfe

Diesmal sprechen wir darüber wie Hilfe aussehen kann, wenn (gefühlt) nichts mehr geht. Kleine Dinge - große Dinge - Gedanken, Ideen und Erfahrungen - alles das und mehr

 

Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!