Springe zum Inhalt

Ein Format von Vielen – Episode 11 –

Durchhalteparolen und Inspirationporn

In dieser Episode sprechen wr mal darüber, was hinter oft wohlmeinend klingenden Ermutigungs- und Durchhalteparolen an Menschen mit Traumafolgestörungen, an behinderte Menschen und andere Personengruppen, die mit Diskriminierungen leben und kämpfen müssen gerichtet werden, steht.
Wir sagen: Das gehört mit zur Gewaltpraxis des "Inspirationporn" und erklären warum.

 

shownote
Der Begriff "Inspirationporn" wurde von Stella Young geprägt.

 

_____

Dir gefällt dieses Podcast?
Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

 

credit for the music in this production: Ketsa "Life Illusions"

6 Gedanken zu „Ein Format von Vielen – Episode 11 –

  1. some_of_many

    Ich konnte mein Unbehagen bisher nicht so richtig in Worte fassen, weil ich nicht richtig verstehen konnte, warum ich mich so unwohl und einsam und irgendwie falsch gefühlt habe, wenn mir etwas in der Richtung passiert ist. Schließlich hört sich das ja erstmal unterstützend und lieb gemeint an, und ich glaube auch, dass die meisten es auch so meinen, bzw. es ihnen selbst nicht klar ist, wie es wirkt, bzw. dass sie ihre Abwehr selbst gar nicht wahrnehmen.
    Ich finde diesen ganzen Inspirational-Memes-Kram zu 99,5% anstrengend, weil es sich fast immer wie porn anfühlt im Sinne von schnellem Konsum, und dann weggeschmissen. Sehr oft sind diese ganzen Zitate ja total verkürzte Ausschnitte und Aussagen aus längeren Texten, die wesentlich komplexere Aussagen machen – diese Verkürzungen, denen doch auch kein echter Mensch entsprechen kann, machen dann bei uns eher, dass wir uns unfähig und schlecht fühlen, wenn wir dauernd mit sowas bombardiert werden, und wenn wir gerade kein dickes Fell haben. Aber das ist ja nochmal ein anderes Thema.
    Danke jedenfalls für diese Episode!

    Antworten
  2. Pingback: Als Kämpfer_in, als Held_in darfst du nie aufs Klo – Ein Blog von Vielen

  3. Pingback: Als Held_in darfst du nie aufs Klo – Ein Blog von Vielen

Gedanken teilen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: