Springe zum Inhalt

Viele-Sein – Episode 49 –

Sommer-Update

In dieser Folge erzählen wir euch, wie ihr an unserer Live-Episode "Viele-Sein", am 5. September teilnehmen könnt und was wir in unserem Sommerurlaub machen.

 

2 Gedanken zu „Viele-Sein – Episode 49 –

  1. Hörende

    Ganz herzliche Glückwünsche zum Jubiläum auf diesem Wege!
    Und: Oh ja, bitte auf jeden Fall weitermachen! Gar nicht auszudenken, wenn euer Podcast fehlen würde! 🙂 Braucht für uns gar nicht so ganz spezielle Themen oder Fragen. Uns ist Gequassel ohne (ganz) großes Konzept über eure Erfahrungen des Alltags (oder eine solche Folge wie diese oder auch die Jahresabschlussfolgen mit Papiergeraschel und Hundegetrappel) am liebsten, denn im Alltag mit DIS, weiteren Traumafolgen und Autismus sind ja immer auch DIS, weitere Traumafolgen und Autismus schon automatisch mit drin. Da können wir auch viel für uns rausziehen, wenn wir mitbekommen, wie andere Betroffene ganz alltägliche Dinge tun, die uns vielleicht (ebenso) schwerfallen.Veränderungen mögen wir nicht so, deswegen kann der Podcast für uns persönlich am liebsten so bleiben wie er war/ist.
    Ansonsten wären noch Fragen, von denen aber sicher schon welche hier und da in Podcasts und Blogs beantwortet wurden:
    Wie geht das bei euch konkret mit der Ernährung jeden Tag? Habt ihr Kraft fürs Zubereiten von Nahrung? Wie schafft oder macht ihr Haushaltsdinge? Womit beschäftigt ihr euch gern? Gibt es Unterschiede bei Beschäftigungen zwischen Innens? Teilt ihr "Zeiten für Innens" ein? Welche Hilfen nehmt ihr aktuell noch in Anspruch und hat sich der Hilfebedarf, euer Zugang zu Hilfen oder euer Umgang mit Hilfen/Helfenden über die Jahre verändert? Welche Hilfen/Formen von Helfenden waren für euch im Ausstieg rückblickend am wichtigsten? Speziell an Renée: Schreibt ihr euren Blog noch weiter oder gibt es einen neuen, den wir verpasst haben? 🙂
    Zum Einschlafen können wir euch übrigens nicht hören, weil wir viel zu konzentriert zuhören und mitdenken. Das macht uns eher wacher statt müde. Aber wir hören euch auch einfach gerne zu. Im Zweifel, wenn euch nichts mehr speziell zum Thema DIS einfällt, redet unseretwegen übers Wetter oder das Weltgeschehen oder Wandfarben... 😀 Hauptsache, ihr seid nicht "weg".
    Viele Grüße von uns und viel Erfolg für euren Live-Podcast heute, den wir natürlich verfolgen werden! 🙂

    Antworten

Gedanken teilen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: