Springe zum Inhalt

2

In dieser Folge umreißen wir positive Aspekte von Bewegung und unseren Zugang zu Sport als Mittel zum Wohlgefühl, statt zur Selbstoptimierung.

Transkript der Episode (PDF)

shownotes

- das glymphatische System
- Powerstoff "Kortisol"
- Veränderungen der Hirnaktivität beim Joggen
- Yoga auf YouTube mit Jessamyn Stanley (Englisch)

2

In dieser Episode sprechen wir über die Rolle von Ernährung und Essstörungen nach traumatischen Erfahrungen und erzählen ein bisschen davon, was uns hilft.

 

shownotes

- Buch "China Study: Pflanzenbasierte Ernährung und ihre wissenschaftliche Begründung" von T. Colin und Thomas M. Campbell
- Buch "How not to die" von Dr. Michael Greger
- App "the daily dozen"
für Android
für IOS

 

6

In dieser Folge sprechen wir darüber, welche neuen Zugänge man sich nach erlebter organisisierter ritueller Gewalt zu Feiertagen erarbeiten kann und oft auch muss.
Wir gehen der Frage nach, warum Menschen überhaupt feiern und wie man sich an Feierlichkeiten insgesamt herantasten kann.

Wir waren uns nicht einig darüber, wann wir diese Folge hochladen, ob am Karfreitag oder am Ostersamstag - jetzt ist es der Karfreitag geworden. Nächstes Mal wirds wieder unverwurschtelter, versprochen!

 

shownotes
- Warum feiern Menschen? Artikel von W. Leimgruber
- Webseite zu kuriosen Feiertagen

1

Hallo und herzlich Willkommen zur 4 ten Antwort auf die Frage, was helfen könnte.

Diesmal geht es um die Nutzung eines Sinnes, den viele Menschen nicht kennen und darum, warum bestimmte andere Sinne anzusprechen bei Depersonalisation wenig hilfreich sein könnte.

 

shownote
Gewichtsplüschtier "Big Bent" - Erfahrungsbericht/Werbung mit Links zu Bezugsquellen

3

Hallo und herzlich Willkommen zur 29 sten Episode "Viele-sein"

Diesmal geht es um Kraft, Energie, Nerven haben - oder nicht (mehr) haben.

Wie gehen wir mit traumabedingter Über- oder Unterregung um und was hilft uns?

All das und mehr in einer Episode, die trotz technischer Probleme entstanden ist.
Wieder bitten wir um Verständnis dafür - wir sind nachwievor bemüht Lösungen zu finden unsere Aufnahmen zu verbessern.

15

Hallo und herzlich Willkommen zur 19ten Episode "Viele-Sein"

Die Traumakiste - so einfach wie sie irgendwann auftauchte, so wird man sie nicht wieder los. Auch stellen sich für uns immer wieder Fragen nach guten Umgängen mit Symptomen, aber auch ihren Bedeutungen für den Alltag und die Lebensqualität darin.

Wir sprechen darüber was uns hilft, wie sich unsere Haltungen verändert haben und was uns Kraft gibt, immer weiter zu versuchen für uns gute Umgänge zu finden.

Viel Spaß!

13

Hallo und herzlich Willkommen zur 16ten Episode Viele-Sein.

Diesmal sprechen wir darüber wie Hilfe aussehen kann, wenn (gefühlt) nichts mehr geht. Kleine Dinge - große Dinge - Gedanken, Ideen und Erfahrungen - alles das und mehr

shownotes

Auf der Seite des Institut Berlin findet ihr Übungen, die vielleicht hilfreich sind:

Übungen zum Download