Springe zum Inhalt

2

"red flags" in der Psychotherapie

In dieser Episode sprechen wir über mögliche Anzeichen für problematische Grenzübertritte und insgesamt schlechte Psychotherapie.
Wie immer geht es hier um unsere persönlichen Erfahrungen.

Wenn du dir unsicher bist, ob in deiner Psychotherapie etwas passiert, das nicht in Ordnung ist, suche dir eine kompetente Ansprechperson dazu.
--> Liste der Anlaufstellen von Pro Psychotherapie e.V.
Häufige Fragen zu Beschwerdemöglichkeiten werden auch auf der Seite des deutschen institut für Psychotraumatologie aufgeführt und auf der Seite der ostdeutschen Psychotherapeutenkammer

shownotes:


Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

2

Solidarität

Was ist Solidarität und ist sie unter Gewaltbetroffenen besonders wichtig?
Wie sind wir miteinander solidarisch und welche Herausforderungen ergeben sich aus Ansprüchen solidarischen Handelns speziell für komplex traumatisierte Menschen?

Das und mehr besprechen wir in dieser Episode.

shownotes:
Lesung in Wien - Bonustrack #2

 


Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

7

Gestern, Heute, Morgen - Jahresrückblick 2019
In dieser Folge schauen wir auf Momente und Ereignisse, die uns in desem Jahr bewegt und getragen haben, aber auch wachsen ließen.
Von Projekten, über Erfolge und Pleiten, kommen wir dazu unsere Entwicklung zu bemerken.

Wie war euer 2019? Gibt es Vorhaben, die ihr euch für 2020 gesetzt habt?
In den Kommentaren könnt ihr uns davon erzählen.

 

 

Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

1

- Lesung aus "aufgeschrieben" und Austausch zu Gewalt und den Beziehungen zu Täter_innen

Wir waren am 17. Oktober nach Wien eingeladen wrden, um dort im schönen Cafe "Fett und Zucker" aus unserem Buch "aufgeschrieben" zu lesen und in einen Austausch über Gewalt und die Beziehungen zu Täter_innen zu sprechen.

Geworden ist daraus dann auch ein Austausch zu Ideen von Gerechtigkeit nach Gewalt, der begleitet von Kühlschränken, Geschirrspülern und anderen kompressorbetriebenen Gerätschaften, einen reichhaltigen Debattenbeitrag leisten kann.
shownotes:

Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!

In dieser Episode sprechen wir über drei Dinge, die uns derzeit in unserem Leben beschäftigen.
Dabei gehen wir näher auf Themen wie "Umziehen als Viele" und was Heilung mit dem Wunsch nach Privatsphäre und Eigenem zu tun haben könnte.
Außerdem gibt es einen Literaturtipp.

shownotes:
"Arbeitsbuch PTBS"
von Mary Beth Williams und Soili Poijula

5

Realisation und Widersprüche

Das Nord-Süd-Gefälle, der Podcast mit den kleinen Unterschieden von Dotti und Jörn

6

Wer wir sind, was wir hier wollen und wieso – das erzählen wir euch in dieser Nullnummer. Ganz klassisch. Nur mit Fluratmosphäre. Denn in die verschiedenen Zimmer der Vielzimmerwohnung gehts erst später.

Shownotes:

 

Wir danken Joscha für die Musik und Julius für unser Cover!

 

 Den Single-Feed zur Vielzimmerwohnung könnt ihr hier abonnieren

Lügde, ein Kommentar

Dokumentation im Ersten (ZDF-Mediathek)

2

In dieser Folge umreißen wir positive Aspekte von Bewegung und unseren Zugang zu Sport als Mittel zum Wohlgefühl, statt zur Selbstoptimierung.

shownotes:

2

passende Ernährung

In dieser Episode sprechen wir über die Rolle von Ernährung und Essstörungen nach traumatischen Erfahrungen und erzählen ein bisschen davon, was uns hilft.

shownotes