Springe zum Inhalt

2

Traumawahrheiten und das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung

Sich selbst zu spüren und zu verstehen, ist für Viele manchmal schwierig. Für Renée, die weiterhin in Krebstherapie sind, kommt noch eine Ebene hinzu: Die Notwendigkeit von guten Behandler_innen, die ihnen die Selbstwahrnehmung weder absprechen noch für falsch erklären. Ein Gespräch über Traumawahrheiten, die bestätigt werden und was es ausmacht gut bestärkt zu werden.

shownotes

Aufruf zur Interviewreihe "Viele Leben" im Blog von Vielen


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.