Springe zum Inhalt

über Selbstfürsorge mit Vielfalt

Selbstfürsorge ist eines der großen Schlagwörter in der Psychotherapie. Für komplex traumatisierte Menschen mit DIS ist sie eine Herausforderung.
In dieser Episode geraten Hannah in einen Redeschwall darüber, was Selbstfürsorge mit dem sozialen Umfeld zu tun hat und merken es erst bei der Produktion. Ein zweiter Teil, in dem es um die Schwierigkeiten geht, ist also in Planung.

Shownotes

Aufruf zur Interviewreihe "Viele Leben"

 

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Egoismus

In dieser Folge möchten wir zu Egoismus ermutigen. Wir nehmen die oft synonym und negativ konnotierten Begriffe "Egoismus", "Egozentrik" und "Narzissmus" unter die Lupe und formulieren einige Fragen, die man sich stellen kann, wenn man mit den Begriffen als Vorwurf, Urteil oder negative Bewertung konfrontiert wird.