Springe zum Inhalt

Anders und Gleich - 10, 15, 20 Jahre nach der DIS-Diagnose

Welche Rolle spielt das Vielesein heute in unseren Leben?
Dazu stehen oder sich an das Nicht-Viele-Umfeld anpassen, Ausgrenzung oder Gleichheit? - Dies und mehr besprechen wir in dieser Episode.

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

1

Spinn ich oder bin ich ein Opfer? - Wege aus dem Zweifelkreisel

Was ist wahr und was nicht? Kann ich meinem Empfinden, meinen Erinnerungen, meinen Überzeugungen vertrauen oder lüge ich alle an? - Fragen, die viele Viele mehr oder weniger lange quälen.
Welche Aspekte, Methoden und Strategien uns helfen, diese Dynamiken des Zweifelns zuzulassen, ohne uns zu zerstören - sie zu unterbrechen und mit der Gegenwart zu verbinden, das erzählen wir in dieser Episode.

Außerdem teilen wir noch einmal die Einladung an Viele-Sein mitzuarbeiten. Sowohl vor dem Mikro als auch im Hintergrund der Webseite und der Podcastproduktion sind helfende Hände gesucht. Bei Interesse meldet euch gern via Kommentarspalte hier oder per Mail an h.c.rosenblatt ät online.de

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

1

Du erlebst dich als Viele und möchtest dich an "Viele-Sein" beteiligen? - Melde dich bei uns!

Wir suchen Menschen, die Lust darauf haben, mit uns Episoden zu machen, ihre Themen zu teilen oder auch ihre Erfahrungen mit speziellen Hilfsmitteln oder Therapieformen zu teilen.
Ob als sprechende_r Gast_Gästin oder langfristig teilhabende_r Co-Host, wir können schauen, was sich entwickelt.

Am Mikro zu stehen ist nicht dein Ding, aber mitmachen klingt trotzdem interessant?
Viele-Sein ist mehr als ein aufgenommenes Gespräch!
Wir suchen weiterhin Menschen, die uns helfen, die automatisch erstellten Transkripte der Episoden zu berichtigen  und "Viele-Sein" zugänglicher zu machen.
Wir brauchen immer wieder Hilfe dabei, Kapitelmarken zu erstellen und einzupflegen.
Die Blog-Webseite braucht regelmäßig kleine und große Aktualisierungen.
Und Werbung! - Oh wie cool wäre es, wenn andere Betroffene nicht nur durch vage Mund-zu-Mund-Propaganda von "Viele-Sein" erfahren, sondern durch Posts auf Twitter und Instagram? Wenn das genau dein Ding ist, melde dich!

Dir fehlen Themen oder Zugänge zum Themenkomplex "Viele-Sein"? Haben Renée und ich genau dein Viele-Sein unsichtbar gemacht? Komm in Kontakt mit uns! Wir freuen uns dazuzulernen.

"Viele-Sein" ist ein spendenbasiertes Projekt von Privatpersonen. Deshalb können wir keine regelmäßigen Honorare zahlen, sondern nur Anteil am regelmäßigen Spendenaufkommen als Entlohnung anbieten.

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Hannah

Langzeittraumatherapie und unvorhersehbare Entwicklungen

Manchmal schlägt das Leben zu - auch wenn man eigentlich gerade mit einer Traumatherapie beschäftigt ist. Wir reden diesmal darüber, wie sich unsere unerwartet hinzugekommenen Diagnosen auf unsere Therapiefähigkeit, unser Selbstbild und unser In-der-Welt-sein ausgewirkt haben bzw. noch auswirken.
Diesmal ohne ganz abgegrenztes Krebsupdate.

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto

die Liste für das nächste Jahr

Wie jedes Jahr sprechen wir über die Dinge, die wir uns für das nächste Jahr wünschen und vornehmen. Für Renée, deren Krebserkrankung alles verändert, gibt es dabei besondere Herausforderungen.

 

Wenn du mit uns eine Podcastepisode aufnehmen möchtest, melde dich gern über die Kommentarfunktion oder per Mail an h.c.rosenblatt ät online punkt de.

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf [unser Spendenkonto](http://vielesein.de

2

Körper_Kontakt (und was uns dabei hilft)

Renée haben Brustkrebs, Hannah eine Nierenbeckenentzündung – Zeit mal wieder darüber zu reden, wie sich der Kontakt mit und zu dem Körper eigentlich anfühlt. Und wie man verstehen kann, was man da fühlt. Und was hilft, wenn Fühlen und Erkennen allein nicht reichen.

CN: Krebs-Update in den ersten 5 Minuten des Podcasts.

Shownotes:

Podcast-Empfehlungen:

"2 Frauen, 2 Brüste"
"Möpse, Mieder und Moneten"

App-Empfehlung:

"Dear Mamma"

Literatur:

Was ist Alexithymie?
"Anschläge"-Ausgabe zu patriarchaler Medizin
Selpers-Kurs zum Umgang mit Schmerzen

Die Lego-Schmerzskala

Kapitelmarken:

00:00:00.000 Intromusik
00:00:14.158 Begrüßung und Krebsupdate von Renée
00:06:31.080 Podcastempfehlung "2 Frauen 2 Brüste" und "Möpse, Mieder und Moneten"
00:08:13.602 Themeneinstieg "Die Auseinandersetzung mit dem Körper_Gefühl/Befinden"
00:10:02.730 Was macht es schwierig den Körper richtig zu spüren? Wie kommt es zu Problemen mit der Wahrnehmung?
00:11:35.054 Was ist Alexithymie und wie begünstigt sie körperliche Probleme?
00:15:44.004 die Rolle von Neurodiversität
00:17:57.730 komplexe Erkrankung durch Komplextrauma
00:24:55.520 medical gaslighting, Wissenslücken und Sexismus
00:31:38.370 Zugangsprobleme und Barrierefreiheit
00:44:51.390 Krankheitskompetenz und Aufklärungszwang im medizinischen Kontext
00:51:17.040 Was uns hilft
01:20:55.680 App-Empfehlung zur Brustkrebsvorsorge
01:21:47.060 Steady-Erinnerung und Verabschiedung

Transkript

Diese Transkription wurde automatisch erstellt und enthält einige Fehler.
Wenn du uns helfen möchtest, diesen Podcast um eine Barriere ärmer zu machen, kannst du es hier herunterladen und überarbeitet an Hannah mailen.
Vielen Dank!


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto

5

das Knotendings - eine Brustkrebsbehandlung mit DIS

Die Welt brennt und Renée sind an Brustkrebs erkrankt.
In dieser Episode erzählen sie Hannah, was bisher geschah und wie es für sie war.

 

Shownotes:

Renées Blogtexte:

Literaturtipps:

 


Dir gefällt dieser Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady
oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto

Vielesein und Hobbies

In dieser Episode sprechen wir über unsere Hobbys und ergänzen damit die Episode "Was helfen könnte - Hobbys". Es geht um den Kontakt zu sich selbst, um Neugier, wie Trigger sich auf Hobbys auswirken und welche Faktoren relevant dabei sind, Zufriedenheit mit dem eigenen Hobby zu entwickeln.

showotes

Ausleih-Plattformen und Netzwerke:

2

In dieser Episode lesen wir Texte zu unserem Leben mit Hartz 4 vor.
Aus Gründen.

Schönen Gründen.

 

shownotes:

1

Authentizität

"Authentizität" - ein schwieriges Wort für eine schwierige Sache.
In dieser Episode sprechen wir darüber, was es für uns bedeutet uns selbst authentisch zu erleben.

shownotes

Renées Text "noch ohne Titel"
Hannahs Text