Springe zum Inhalt

5

nicht "Supermulti" - von Überforderung und dem Umgang damit

Diesmal geht es um nichts weniger als den Wunsch Superkräfte zu haben.

Wir sprechen über Akzeptanz und Wahrnehmung von Belastungsgrenzen und darüber, welche Aspekte des täglichen Lebens davon berührt werden, wenn Superkräfte gebraucht werden, doch keine da sind.

Wieder laden wir dich liebe_r Hörer_in dazu ein, deine Erfahrungen mit uns zu teilen.
Was hilft dir_euch Überforderungen zu spüren und einen Umgang damit zu haben, der okay für alle ist?

 

Dir gefällt dieses Podcast?

Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto.

Vielen Dank!